Paris 2016

Das ist der neue Renault Clio

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Das ist der neue Renault Clio (2016).
1 von 17
Der neue Renault Clio feiert offiziell seine Premiere auf dem Autosalon in Paris (1. bis 16. Oktober 2016).
Das ist der neue Renault Clio (2016).
2 von 17
Der neue Kühlergrill sorgt für eine frische Optik. An der Front leuchten dazu auf Wunsch LED-Scheinwerfer.
Das ist der neue Renault Clio (2016).
3 von 17
Ab Werk hat der neue Renault Clio das schlüssellose Startsystem Keycard, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer und Berganfahrhilfe an Bord. Darüber hinaus verfügt die Basisversion über LED-Tagfahrlichter, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel und Bordcomputer.
Das ist der neue Renault Clio (2016).
4 von 17
Zur Modellpflege gehört im Renault Clio ein neues Lenkrad.
Das ist der neue Renault Clio (2016).
5 von 17
Trotz der neuen Ausstattung ändert sich, laut dem französischem Hersteller, nichts am Basispreis von 11.990 Euro. Der parallel überarbeitete Kombi Grandtour kostet unverändert 1000 Euro mehr als der Fünftürer.
Das ist der neue Renault Clio (2016).
6 von 17
Vier Benziner und Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum von 73 PS bis 220 PS stehen zur Wahl. 
Das ist der neue Renault Clio (2016).
7 von 17
Neu ist der 1,5-Liter-Diesel mit 110 PS. 
Das ist der neue Renault Clio (2016).
8 von 17
Der neue Renault Clio feiert offiziell seine Premiere auf dem Autosalon in Paris (1. bis 16. Oktober 2016).

Die Konkurrenz schläft nicht, heißt es - und deswegen hat Renault seinen Clio herausgeputzt: Neue Front sowie ein neuer Motor gehören zum Update dazu. Hier gibt es die ersten Fotos.

Zurück zur Übersicht: Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare