JUKE: Modelle & Extras

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Nur in einem Punkt gibt sich der neue Juke konventionell: bei der Ausstattungsstaffelung, die sich mit Visia, Acenta und Tekna an anderen Nissan Baureihen orientiert.

Ausstattung und Modellvarianten

Die genauen Paketumfänge und Extras wird Nissan zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben, doch dürfen schon heute Annehmlichkeiten wie eine Klimaautomatik, Ledersitze, eine farbige Rückfahrkamera oder der „Intelligente Schlüssel“ als gesetzt betrachtet werden.

Zu den innovativen Lösungen an Bord des Juke zählt auch das Nissan Dynamic Control System, ein zentral in der Mittelkonsole untergebrachtes Informations-Terminal. Über zwei Hauptmenü-Tasten kann der Fahrer sowohl fahrdynamische Parameter als auch die Betriebs-Modi der Klimaanlage verändern.

Dazu arbeitet das Info-Center je nach gewähltem Modus mit unterschiedlichen Displays, Farben und Funktionen. Im Klima-Programm zum Beispiel zeigt das Display die Innenraumtemperatur an, während über multifunktionale Druckknöpfe die gewünschte Luftverteilung vorgenommen wird.

Darüber hinaus lassen sich im „D“-Modus (Fahrprogramm) über die gleichen Knöpfe drei unterschiedliche Modi (Normal, Sport und Eco) anwählen. Damit ist es möglich, die Drosselklappenstellung, die Drehmomentabgabe, die Schaltpunkte des Getriebes, die Lenkkraftunterstützung und sogar die Leistung der Klimaanlage den aktuellen Fahrbedingungen anzupassen. Zugleich werden auf dem Display wichtige Motor- und andere relevante Daten angezeigt.

Integriert in das System ist auch ein Bordcomputer. Er informiert über die Durchschnittsgeschwindigkeit, den Verbrauch, die Reisedauer und viele weitere nützliche Daten und Füllstände.

Zubehör

Auch wenn der Juke schon ab Werk sehr reichhaltig ausgestattet sein wird, bietet Nissan zugunsten einer weiteren Individualisierung ein breites Spektrum an Zubehör-Teilen an. Darunter sind verschiedene Leichtmetallfelgen sowie ein solider Unterfahrschutz für Bug und Heck – interessant für all jene, die das SUV-Element des Juke betonen wollen.

Darüber hinaus im Angebot sind attraktive Auspuffblenden, ein größerer Dachspoiler und Windabweiser für die Türen. Im Interieur sorgen auf Wunsch illuminierte Türschweller und eine Ambiente-Beleuchtung für eine coole Atmosphäre. Ein Diebstahlschutzsystem sowie zusätzliche Ablagen in der vorderen Armablage und im Kofferraum erfüllen dagegen eher praktische Bedürfnisse.

(Promotion-Text Nissan)

Zurück zur Übersicht: Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser