Tester für den Mini Paceman gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der neue Mini Paceman.

Rosenheim - Das Autohaus Unterberger in Rosenheim und rosenheim24.de haben einen Autotester gesucht, der den neuen Mini Paceman Probe fährt.

Premiere feierte das siebte Mini-Modell - der Paceman - auf dem Pariser Salon. Das Autohaus Unterberger in Rosenheim hat jetzt einen Autotester für eine Probefahrt mit dem eleganten Sports Activity Coupé von Mini gesucht.

Details zum Paceman

Stilvoll verlängert und gleichzeitig hoch im Sattel: Der neue Mini Paceman hat zwei Türen, eine etwas größere Heckklappe und ein sogenanntes Lounge-Konzept mit zwei Einzelsitzen im Fond. Damit ist hinten auch noch Platz für zwei Personen. Der Paceman hat eine Länge von 4,11 Metern, eine Breite von 1,79 Metern und ist 1,52 Meter hoch.

Bei der Ausstattung sind Ihnen keine Grenzen gesetzt: Sie können sich beim Kauf für einen von vier starken Motoren entscheiden und wählen aus zahlreichen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten für Innen und Außen, um den neuen Mini Ihrem persönlichen Designgeschmack anzupassen.

Exterieur-Design

Das neue Modell wartet auf mit verlängerten Türen, einer geneigten Dachlinie und einer aufsteigenden Schulterlinie. Darüber hinaus bietet der Paceman viele Individualisierungsmöglichkeiten. Acht Karosserie-Lackierungen, zwei Dachfarben und sechs verschiedene Leichtmetallräder in vier Farben.

Mini Paceman auf den Autoshows

Interieur-Design

Wenn Sie die reine Länge dieses Straßenmaschine nicht schon überzeugt hat, dann wird es die langgezogene Ellipse entlang der Innentüren sicherlich schaffen. Sie können den Mini natürlich auch individualisieren und wählen dabei aus einer riesigen Palette von Interieur-Kombinationen mit sechs verschiedenen Polsterungen, drei Colour Line-Optionen und vier Materialien für die Interieur-Oberflächen.

Das Probefahrzeug

Mini Paceman vom Autohaus Unterberger

Den Autotester erwartet bei der Probefahrt am Samstag, den 8. Juni 2013, das Modell Mini Cooper S ALL4 Paceman. Der Allrad-Getriebene Mini bietet dabei viele zusätzliche Accessoires, wie beispielsweise ein Lautsprechersystem von Harman/Kardon, ein Sport-Lederlenkrad und 19 Zoll Leichtmetallräder.

Wer kann Tester werden?

Jeder kann sich jetzt bei uns für die Probefahrt mit dem neuen Mini Paceman bewerben! Einzige Voraussetzung: Sie müssen natürlich über einen gültigen Autoführerschein verfügen. Außerdem müssen Sie am Samstag, 8. Juni 2013, einen freien Nachmittag und einen Beifahrer Ihrer Wahl mitbringen.

Was muss ein Tester tun?

Zunächst heißt es: Freie Fahrt! Dabei soll der Tester den Mini genau unter die Lupe nehmen und alle Funktionen ausprobieren. Wie ist das Fahrgefühl? Wie gefällt das Auto optisch? Unser Standard-Fragebogen ist dabei als Leitfaden behilflich.

Wichtig: Das Urteil muss ehrlich, aber fair sein. Kein Niedermachen, aber auch keine Lobhudelei.

Wo erscheint Ihr Test?

Der Testbericht erscheint auf unseren Online-Portal rosenheim24.de. Wir begleiten den Test mit Foto- und Videokamera.

Und wie kann ich jetzt Auto-Tester werden?

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen. Aber der nächste Autotest kommt bestimmt.

Zurück zur Übersicht: Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser