81-Jähriger stirbt bei Unfall mit Rettungswagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tettenweis - Ein Mercedes-Fahrer ist am Sonntag mit einem Rettungsfahrzeug zusammengekracht. Der 81-jährige Autofahrer erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Am Samstag ereignete sich auf der Bundesstraße B388, auf Höhe Gerau, ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Rettungsfahrzeug.

Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Passau soll beim Einbiegen in die B388 ein entgegenkommendes Rettungsfahrzeug übersehen haben. Der Krankenwagen war gerade in Richtung Pocking auf dem Weg zu einem Einsatz und hatte Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet. Das Einsatzfahrzeug krachte frontal in die Fahrerseite des Mercedes. Der 81-jährige Pkw-Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die beiden Rettungskräfte wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser