Mit User-Voting

Warum eine Geschäftsfrau DIESE Wut-Anzeige schaltete

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Da musste jemand aber Dampf ablassen! Marlies Engel, Chefin von "City-Mode" bedankte sich mit einer bitter-sarkatischen Anzeige bei der Stadt.

Am Dienstag erschien diese Wut-Anzeige im Alt-Neuöttinger-Anzeiger - darin bedankt sich das Geschäft "City-Mode" für die "tolle Unterstützung" seitens der Stadt durch die Verteilung von Strafzetteln. 

Der Vorwurf: Durch die fleißige Verteilung von Strafzetteln habe die Stadt potentielle Neukunden am langen Samstag vor dem 2. Advent vergrault.  Dabei herrsche in vielen Geschäften in der Bahnhofsstraße sowieso schon längst "tote Hose". 

Als nun aber der Christkindlmarkt auf dem Kapellplatz mal wieder zahlreiche Menschen in die Innenstadt lockte, habe die Politesse besonders fleißig Strafzettel verteilt, insbesondere in den Nebenstraßen. Die Mitarbeiter von City-Mode vermuten dahinter eine "reine Abzocke", wie sie der tz sagten

Was sagen Sie zu dem Vorwurf? 

Wird hier nur ein Sündenbock gesucht oder übertreibt es die Politesse mit den Strafzetteln? 

Lesen Sie hier auf tz.de, was die Polizei zu den Vorwürfen sagt.

mg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser