Betrunkener auf Autobahn

Schlangenlinien: Mit 2,5 Promille auf der Autobahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Schlangenlinien auf der A94: Am Montagabend wurde ein 31-jähriger Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der betrunken in Richtung Passau fuhr.

Am Montagabend, gegen 21.15 Uhr, wurde von einem Autofahrer auf der A 94 mitgeteilt, dass vor ihm ein Autofahrer mit einem Altöttinger Toyota Auris in Fahrtrichtung Passau Schlangenlinien fährt.

Nachdem er den Wagen zunächst aus den Augen verloren hatte, sah er ihn wieder auf einem Parkplatz an der B299, kurz nach der Ausfahrt Altötting. Dort wurde der 31-jährige Garchinger schließlich von den Beamten auf dem Fahrersitz angetroffen und befragt.

Der anschließende Alkotest ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille, daraufhin wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser