Arjen Robben beim Fanclub "Rot-Weisse-Traun"

Wer ist der Fußball-Star und wer der Oberbürgermeister? 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Arjen Robben (links) und Traunstein Oberbürgermeister Christian Kegel trugen sich in das Vereinsbuch ein. 

Traunstein - Arjen Robben in der Franz-Eyrich-Halle Traunstein: Für den FCB-Fanclub "Rot-Weisse-Traun" war am Sonntag ein großer Tag. 

Nach 2005 (Uli Hoeneß) und 2006 (Bastian Schweinsteiger) hatte der Fanclub Rot-Weisse-Traun Traunstein e.V. endlich wieder Losglück! Kein geringerer als „Mister Wembley“ Arjen Robben kam zum ersten Advent nach Traunstein in die Franz-Eyrich-Turnhalle. 

Das Fanclub-Organisationsteam hatte sich ein umfangreiches Programm ausgedacht. Eine Stunde lang stand Robben den vielen Fans Rede und Antwort. Überrascht wurde der Fußballstar mit einem selbstgestalteten Buch der Fans mit persönlichen Geschichten der legendären Wembley-Nacht. Gleichzeitig wurde der Niederländer auch zum Ehrenmitglied des Fanclubs ernannt. 

Arjen Robben beim FCB-Fanclub Rot-Weisse-Traun

Die anschließende Autogrammstunde nahm viel Zeit in Anspruch. Es standen rund 500 Fans in der Warteschlange. 

Für das leibliche Wohl an diesem für den Fanclub unvergesslichen Nacmittag war dank reichlicher Kuchenspenden bestens gesorgt. 

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser