Schwerer Unfall in Hausham

Autofahrer prallt in Baumgruppe - schwerverletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hausham - Am Donnerstag gegen 13.20 Uhr ereignete sich in Hausham in der Fehnbachstraße ein schwerer Verkehrsunfall, wobei ein Fahrzeug beteiligt war. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. 

Der 29-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Miesbach war mit seinem Hyundai von der Auer-Schmiede in Hausham kommend in Richtung Agatharied unterwegs. Am Ende einer langgezogenen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er gegen eine Baumgruppe prallte. Der Fahrer musste schwer verletzt ins Klinikum Agatharied gebracht werden.

Am weißen Hyundai entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug musste durch den Abschleppdienst geborgen werden. Neben den eingesetzten Kräften der Polizeiinspektion Miesbach waren der Rettungsdienst, der Notarzt sowie die Feuerwehr Hausham mit 2 Einsatzfahrzeugen vor Ort. Die Fehnbachstraße musste kurzzeitig gesperrt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser