Damit hatte die Fahrkartenkontrolleurin nicht gerechnet

Bayerisches Paar begeistert das Netz mit seiner Hilfsbereitschaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Eine Bloggerin wurde kürzlich Zeugin einer besonders schönen Art von Nächstenliebe: Ein bayerisches Ehepaar ergriff Partei für ein arabisches Pärchen in der S-Bahn. Ihr Facebook-Post sorgt für Begeisterung im Netz.

Die Bloggerin Iris Spiegelberger hatte jüngst ein besonders schönes Erlebnis in der Münchner S-Bahn. Sie war darüber so angetan, dass sie ihr Erlebnis auf Facebook teilte - und löste damit einen regelrechten Begeisterungssturm aus. Das war geschehen:

19. August, 0:30 - Spiegelberger sitzt in der S-Bahn vom Flughafen München in Richtung Innenstadt. Ihr gegenüber ein älteres Ehepaar, anhand des Dialekts eindeutig bayerischer Herkunft zuzuordnen. Im Vierer-Sitz daneben ein arabisch aussehendes Ehepaar ungefähr gleichen Alters. 

Dann eine Fahrkartenkontrolle. Man kennt die berüchtigten Münchner Fahrkarten-Schalter und weiß, dass es zu diversen Komplikationen oder Missverständnissen kommen kann, vor allem bei Touristen und Leuten, die nicht aus dem Münchner Raum stammen. So war es offenbar auch in diesem Fall: Die arabische Frau hatte ein falsches Ticket gelöst, zum Ärger der Kontrolleurin. Die Araberin sei ehrlich bestürzt gewesen über diesen Fehler, berichtet Spiegelberger in ihrem Blog. Sie hätte in gebrochenem Deutsch um Entschuldigung gebeten und gefragt, ob man das Ticket im Nachhinein lösen könne. Natürlich konnte sie das nicht: Die Kontrolleurin blieb eisern und forderte ordnungsgemäß ein Bußgeld für das falsche Ticket. Allerdings hatte die arabische Dame nicht genug Euro-Bargeld dabei, um die Strafe zu bezahlen.

Eine vertrakte Situation, während der die Verzweiflung der Touristin mehr und mehr zunahm. Plötzlich aber drehte sich das Blatt, und damit hatte keiner gerechnet: Denn der ältere Bayer auf dem Nebensitz kam der Dame zu Hilfe. 

Was dann geschah, lesen Sie bei unseren Kollegen von der tz.

Silvia Kluck

Rubriklistenbild: © mzv

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser