B305

Betrunkener Österreicher (24) kracht in Siegsdorfer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schneizlreuth - Am Sonntagmorgen ereignete sich ein frontaler Crash zwischen einem Österreicher und einem Siegsdorfer - der Mann aus dem Nachbarland war deutlich alkoholisiert:

Am 23. August ereignete sich gegen 07.20 Uhr ein Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen im Bereich einer scharfen Kurve auf der B305 kurz nach der Ortschaft Unterjettenberg.

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 24-jähriger Österreicher mit seinem Fiat Punto die B305 talwärts. Zur gleichen Zeit fuhr ein 48-jähriger Siegsdorfer bergwärts. In einer scharfen Kurve kam der Österreicher auf die Gegenfahrbahn und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Die beiden Fahrzeuglenker wurden nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. Sie wurden beide leicht bis mittelschwer verletzt.

Bei dem Österreicher wurde deutlicher Atemalkohol festgestellt. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest erbrachte einen Wert weit über der absoluten Fahruntüchtigkeit. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Bad Reichenhall durchgeführt. Der österreichische Führerschein wurde sichergestellt.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651-9700 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser