Biber narrt Polizei und Feuerwehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dieser Biber narrte Polizei und Feuerwehr.

Niederkam - Ein männlicher Jungbiber hat am Montagmittag in Niederkam (Landkreis Landshut) für einen aufregenden Polizei- und Feuerwehreinsatz gesorgt. Er war in einen Swimmingpool gefallen.

Nachdem sich der Biber nicht selbst befreien konnte, rief der besorgte Poolbesitzer die Polizei Landshut. Alle Versuche der Streifenbeamten, den Biber aus seiner unfreiwilligen Gefangenschaft zu befreien, scheiterten aber. Selbst der herbeigerufenen Feuerwehr aus Niederkam machte es der Biber nicht leicht: Die Versuche ihn mit einem Kescher einzufangen scheiterten ebenso wie das Vorhaben ihn mit einer Holzleiter aus seiner misslichen Lage zu befreien. Ganz im Gegenteil , der Biber fand zu allem Überfluss sogar gefallen an der hölzernen Leiter und fing an, daran zu beißen.

Biber im Swimmingpool

Erst als die Feuerwehr wieder unverrichteter Dinge abgerückt war, befreite sich der Jungbiber schließlich selbst. Er kletterte ohne großes Aufsehen über die ausgewechselte Metallleiter, die ihm die Floriansjünger nach den erfolglosen Rettungsversuchen als Rampe in die Freiheit liegen ließen.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser