Biermösl Blosn trennt sich nach 35 Jahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Biermösl Blosn trennt sich.

München - "Am 20. Januar 2012 haben wir als Biermösl Blosn unseren letzten gemeinsamen Auftritt", sagte Hans Well dem "Münchner Merkur".

Seinen Brüder Christoph und Michael sei es zu viel Druck und Stress gewesen, ein neues Programm zu erarbeiten, erklärte der Künstler dem Blatt: "Meine Brüder wollen in dieser Konstellation nicht mehr." Die Biermösl Blosn begeistert seit ihrer Gründung vor 35 Jahren Theater- wie Bierzeltpublikum mit lebensechter Volksmusik und frechen Texten.

Die drei Well-Brüder könnten sich aber trotz des Trennungs-Beschlusses noch "in die Augen schauen", erklärte Hans Well. Auch wollen alle drei musikalisch aktiv bleiben: Er selbst könne sich vorstellen, ein Programm mit Kabarettist Dieter Hildebrandt (84) zu erarbeiten, sagte Well dem "Münchner Merkur".

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser