Buntes Programm auf der LGS

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Ein buntes Veranstaltungsprogramm bietet in der kommenden Woche wieder die Landesgartenschau. Was Derwische sind und warum es sich lohnt, eine Dauerkarte zu haben, lesen Sie hier.

Im Folgenden möchten wir Ihnen wieder einige Highlights vorstellen:

Zum Landesgartenschau-Special

  • „Guad drauf“ so heißt die Frühgymnastik, die Sie jeden Freitag in Schwung bringt!

Immer freitags 07:00 Uhr – 07:30 Uhr Kneippanlage im Riedergarten, Rathausstraße

  • Die Moritatensänger des Bezirks Oberbayern laden mit altertümlichen Balladen, schauderhaften Moritaten und allerlei gesungenen Geschichten von Wilderer und anderen merkwürdigen Ereignissen (z. B. Braunbär Bruno) zum Verweilen, Zuhören und Mitsingen ein.

Samstag, 5. Juni 2010 10:00 Uhr – 12:00 Uhr Innspitz

  • Die „tanzenden Derwische“ sind Ausdruck einer bestimmten islamischen Frömmigkeit, die man Sufismus nennt. Im Sufismus wird Gott als das Absolute und einzig Existierende verehrt; jede Schöpfung ist die Manifestation seines Wesens. Als sein berühmtester Vertreter – und als Gründer der Derwisch-Bruderschaften – gilt Mevlana Celaleddin Rumi (1207-1273) aus Konya/Türkei. Der „Tanz“ lässt sich als Gebet und Meditation begreifen, wodurch die Derwische mit Gott eins werden wollen.

 Samstag, 5. Juni 2010 11:00 Uhr und 15:00 Uhr WV-Bühne, Mangfallpark Süd

  • Die RKV Solidarität Rosenheim präsentiert sich gleich zweimal mit einem Einrad-Showprogramm auf der Gartenschau.

Samstag, 5. Juni 2010 13:00 Uhr und 16:00 Uhr WV-Bühne, Mangfallpark Süd Kraft tanken am Innspitz!

  • Unter professioneller Anleitung finden zweimal pro Woche QiGong-Kurse statt.

Immer sonntags 09:30 Uhr – 10:30 Uhr Innspitz Veranstalter: Marion Egger und Maria Reicht

  • „De hohe Alm wird scho grea“, so heißt das Volksmusikprogramm des Bayerischen Rundfunks auf der Gartenschau. Die neue CD „Halmerl wiag di“, die der BR mit verschiedenen Musikgruppen aus der Region produzierte, wird vorgestellt. Auch einige mitwirkende Gruppen werden sich präsentieren und die Veranstaltung musikalisch gestalten, z. B. Kieferer Geißenbachklang, Flintsbacher Saitenbläser, Inntaler Sänger und Sulzberger Dreigsang. Moderation: Siegi Götze

Sonntag, 6. Juni 2010 14:00 Uhr WV-Bühne, Mangfallpark Süd

  • Nordic Walking – Herz- und Kreislauftraining für jedermann

Immer montags 17:00 Uhr – 18:00 Uhr Veranstalter: AOK Mangfallpark Süd, WV-Bühne

  • „Guad drauf“, so heißt die Frühgymnastik, die Sie jeden Dienstag in Schwung bringt!

Immer dienstags 07:00 Uhr – 07:30 Uhr Kneippanlage im Riedergarten, Rathausstraße

  • Am Dienstag gibt es wieder die Kochvorführung auf der Gartenschau. Auch dieses Mal präsentieren Köche aus der Region leckere Rezepte mit Produkten der Saison.

Dienstag, 8. Juni 2010 11:00 Uhr – 12:00 Uhr WV-Bühne, Mangfallpark Süd

  • Die Stadt Rosenheim liegt nicht nur am vielbesungenen grünen Inn, sie hat auch sonst viel grün aufzuweisen. An diesem Nachmittag geht es um die Wälder und Grünflächen der Stadt Rosenheim. Ein historischer Rückblick rundet den Vortrag des Stadtarchivs ab.

Dienstag, 8. Juni 2010 14:30 Uhr - 16:30 Uhr Gastronomie am Innspitz

  • Kraft tanken am Innspitz! Unter professioneller Anleitung finden zweimal pro Woche QiGong-Kurse statt.

Immer mittwochs Mittwochs 10:30 Uhr – 11:45 Uhr Innspitz Veranstalter: AOK Gesunder Rücken

  • Trainingsprogramm zur Kräftigung und Entlastung der Rückenmuskulatur.

Immer mittwochs 18:30 Uhr – 19:30 Uhr Mangfallpark Süd, WV-Bühne Veranstalter: 37 Grad Celsius Outdoor Fitness Club

  • Nordic Walking – Herz- und Kreislauftraining für jedermann

Immer mittwochs 19:30 Uhr – 20:30 Uhr Mangfallpark Süd, WV-Bühne Veranstalter: 37 Grad Celsius Outdoor Fitness Club

  • Jeden Donnerstag finden Aufführungen in der Reihe „Kultur in den Gartendetails“ statt.
  • „Jesus kids canaveral?“ unter diesem Motto gibt es treibende Schundlieder über Liebe, Jahreszeiten, Regenwürmer und andere Kuriositäten.

Donnerstag, 10. Juni 2010 19:00 Uhr – 20:00 Uhr Mühlbachbogen, Gartendetails (Nr. 4)

  • Vom 3. bis zum 8. Juni ist die vierte der insgesamt vierzehn Blumenschauen unter dem Motto „Florale Wohnwelten“ zu sehen.

Täglich 09:00 Uhr – 18:00 Uhr Blumenhalle, Mangfallpark Nord

  • Am Freitag, 11. Juni findet eine exklusive Veranstaltung für Dauerkartenbesitzer statt. Im Kerzenschein und bei Pianomusik von Susi Weiss wird die Rosenschau von Oberbürgermeisterin Bauer feierlich eröffnet.

Freitag, 11. Juni 2010 20:30 Uhr Blumenhalle, Mangfallpark Nord

Den kompletten Veranstaltungskalender finden Sie auf www.rosenheim2010.de. Die nächste Pressemitteilung zu den Veranstaltungen erscheint am Donnerstag 10.06.2010.

Pressemeldung der Stadt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser