Gebirgstruppe feiert Jubiläum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Die Lehrgangsbesten des Heeresberg-führerlehrgangs wurden sowohl auf österreichischer als auch auf deutscher Seite ausgezeichnet.
1 von 8
Die Lehrgangsbesten des Heeresberg-führerlehrgangs wurden sowohl auf österreichischer als auch auf deutscher Seite ausgezeichnet.
Oberst Michael Rüdiger Warter mit dem Lehrgangsbesten des Heeresbergführerlehrgangs, Oberfeldwebel Alexander Rötzer.
2 von 8
Oberst Michael Rüdiger Warter mit dem Lehrgangsbesten des Heeresbergführerlehrgangs, Oberfeldwebel Alexander Rötzer.
Der General der Infanterie und Kommandeur des Ausbildungszentrums Infanterie, Brigadegeneral Gert-Johannes Hagemann, und der Kommandant der österreichischen Heerestruppenschule, Brigadier. Jürgen Baranyai beim Abschreiten der Front.
3 von 8
Der General der Infanterie und Kommandeur des Ausbildungszentrums Infanterie, Brigadegeneral Gert-Johannes Hagemann, und der Kommandant der österreichischen Heerestruppenschule, Brigadier. Jürgen Baranyai beim Abschreiten der Front.
Soldaten am Mahnmal.
4 von 8
Soldaten am Mahnmal.
Zahlreiche Abordnungen waren zum „Tag der Gebirgssoldaten“ angereist.
5 von 8
Zahlreiche Abordnungen waren zum „Tag der Gebirgssoldaten“ angereist.
Brigadegeneral Alexander Sollfrank überreichte den zwei besten Absolventen des Heereshoch-gebirgsspezialistenlehrgangs einen Bestpreis.
6 von 8
Brigadegeneral Alexander Sollfrank überreichte den zwei besten Absolventen des Heereshoch-gebirgsspezialistenlehrgangs einen Bestpreis.
Der Lehrgangsbeste des Heeresberg-führerlehrgangs bekam vom Vorsitzenden des Kameradenkreises der Gebirgstruppe e.V., Horst- Dieter Buhrmester, einen Wanderpokal überreicht.
7 von 8
Der Lehrgangsbeste des Heeresberg-führerlehrgangs bekam vom Vorsitzenden des Kameradenkreises der Gebirgstruppe e.V., Horst- Dieter Buhrmester, einen Wanderpokal überreicht.
Zahlreiche Kränze wurden zur Gedenk-veranstaltung am HohenBrendten niedergelegt.
8 von 8
Zahlreiche Kränze wurden zur Gedenk-veranstaltung am HohenBrendten niedergelegt.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare