Auf der A8 Anschlussstelle Frasdorf

Betrunkener schläft Rausch auf der Autobahn aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frasdorf - Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Montag um 4 Uhr ein unbeleuchtet stehendes Auto auf der A8 Richtung München in der Ausfahrtspur der Anschlussstelle Frasdorf.

Zu dieser Zeit herrschte neben Dunkelheit auch noch starker Nebel.

Die eintreffende Streife der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim stellte fest, dass der Fahrer, ein 49-jähriger in München wohnhafter Kroate, tief und fest auf dem Fahrersitz schlief.

Nachdem sich bei dem inzwischen geweckten Mann Anzeichen auf Alkoholkonsum ergaben, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab den stattlichen Wert von über 1,5 Promille. Gegen den Kroaten, der von einer Hochzeitsfeier kam, wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Seinen Führerschein musste er sofort abgeben.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser