Feuerwehr Freilassing

Großes Rahmenprogramm beim Tag der offenen Tür

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Zum Tag der offenen Tür, lud am 03. Oktober die Freiwillige Feuerwehr Freilassing ein. Ein Buntes und auch spannendes Rahmenprogramm für die ganze Familie hat sich hierbei die Feuerwehr Freilassing einfallen lassen.

Ab 10.00 Uhr ging es los, hier bekam das neue Atem und Strahlenschutz Fahrzeug die Fahrzeugsegnung. Die Besucher konnten sich danach alle Fahrzeuge genauestens anschauen und natürlich auch einige Sachen wie Spreitzer oder Hydraulische-Schere selbst und die Hand nehmen und Testen.

Tag der offenen Tür Feuerwehr Freilassing

Das Rahmenprogramm bestand unter anderem aus verschiedenen Einsatzszenarien. Die Jugendfeuerwehr musste in ein Verrauchtes Haus eindringen und den Brandherd löschen, ein starkbeschädigtes Fahrzeug wurde mittels Schweren Hydraulischen Gerät geöffnet um Verletzte zu bergen. Atemschutzeinsatz bei einem Brand. Ein Höhenrettungseinsatz an einen 14 Meter hohen Strommast, wo eine verletzte Person dranhing und schonend geborgen werden musste. Chemikalien Einsatz, hier ist ein Fass leck geschlagen und es strömten Giftige Gase aus.

Ein Spezieller Trupp der diese Ausbildung hat, musste das Leck schließen und in einen Speziellen Behälter geben. Hr. Rochus Häuslmann 1.ter Kommandant bedankte sich bei allen Zuschauern die so Zahlreich erschienen sind, als Abschluss Schmankerl wurde noch eine Fett Entzündung gezeigt, was passieren kann wenn man erhitztes Fett in eine Pfanne mittels Wasser ablöschen möchte.

FDL/Brekl

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser