Bayern-Park in Dingolfing

Der Freischütz - Extremster Launch Coaster Deutschlands im Bayern-Park

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Dingolfing - Adrenalin pur! Im Bayern-Park kommen Achterbahnfans voll auf ihre Kosten. Erleben Sie im Freischütz spektakuläre Momente. Insgesamt stehen über 80 Attraktionen für Sie bereit.

Nur eineinhalb Autostunden von Rosenheim entfernt, im niederbayerischen Reisbach bei Dingolfing, erstreckt sich auf über 400.000 Quadratmeter der Bayern-Park, einer der schönsten Freizeitparks Bayerns. In dem familiengeführten Park, der bereits seit 1991 besteht, warten über 80 Attraktionen darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Das Motto lautet dabei: Freizeitspaß für die ganze Familie. Zahlreiche Achterbahnen, Wasserfahrgeschäfte und Karussells sorgen für einen unvergesslichen Familienausflug.

Für Adrenalinbegeisterte und Achterbahnfans dreht seit 2011 im Bayern-Park der Freischütz seine Runden. In 2,3 Sekunden von 0 auf 80 km/h. Vier Inversionen und drei Überkopfelemente. 40 Sekunden pures Adrenalin auf 483 spektakulären Metern. Das ist der Freischütz, der Launch Coaster, den es weltweit kein zweites Mal gibt.

Den außergewöhnlichen Streckenverlauf prägen schnelle Beschleunigungs- und Richtungswechsel, denn bis auf die Durchfahrt durch den Bahnhof gibt es keinen einzigen geraden Streckenabschnitt. Angetrieben durch einen Magnetantrieb mit innovativer Energierückgewinnung legt sich das X-Car während der rasanten Fahrt sanft in die Kurven. Dabei wirken die unterschiedlichsten G-Kräfte von bis zu 4,4 g auf den Körper. Festgeschnallt durch neuartige Hüftbügel, können die zwölf Passagiere die Reise mit dem gesamten Körper genießen. Frei nach der Opernvorlage von Carl Maria von Weber spielt auch der Freischütz tief im Wald, ganz in der Nähe der Teufelsschlucht. Wie in einem Labyrinth bahnen sich die Besucher ihren Weg durch die geheimnisvolle Landschaft bis zur Station, um auf der Schicksalskugel die wilde Fahrt zu wagen.

Der Bayern-Park ist in der Saison 2015 bis zum 11. Oktober geöffnet, wobei alle Fahrgeschäfte und Attraktionen, mit Ausnahme der beiden Rodelbahnen, im Eintrittspreis enthalten sind. Tagesaktuelle Öffnungszeiten, sowie weitere Informationen finden Sie unter www.bayern-park.de.

Pressemitteilung Bayern-Park

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser