Das neue Facebook-Titelbild von chiemgau24.de

Das ist die Geschichte hinter diesem Chiemsee-Foto

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das neue Titelbild der Facebook-Seite von chiemgau24.de.

Seeon-Seebruck - Jeden Monat lassen wir unsere Facebook-User neu abstimmen, welches Foto das neue Titelbild des Monats werden soll. So auch in dieser Woche auf der Facebook-Seite von chiemgau24.de. 

Dieses Mal fiel die Abstimmung mehr als eindeutig aus, obwohl noch weitere ansehnliche Fotos dabei waren. Aber das märchenhaft anmutende Motiv der schönen Frau im Brautkleid auf einem Pferd im Chiemsee, war einfach unschlagbar. Weit über 1100 unserer Facebook-Nutzer stimmten für dieses Bild ab. Dazu gab es viele lobende Kommentare: "Wunderschön", "wundervolle Aufnahme" oder auch "Mega!". 

Wir wollten nun wissen, was hinter diesem außergewöhnlichen Motiv steckt und haben mit der "reitenden Braut" telefoniert. Sie heißt Melanie Skerbek, ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann René und ihren zwei Kindern am Chiemsee.

"Geheiratet haben wir schon 2012. Das war jetzt die Zweitverwendung für mein Brautkleid", verrät sie uns. Aber wie kommt man vier Jahre später auf diese Idee? "Ich wollte schon immer solche Bilder machen, aber nicht mit irgendeinem Pferd, sondern mit meinem Pferd." 

Braut und Pferd waren "klatschnass, aber super glücklich"

Dieses Foto entstand bei der Hochzeit 2012.

Den Wallach Sancho bekam sie als verspätetes Hochzeitsgeschenk von ihrem Mann vor rund zwei Jahren. Doch bis sich ihr Traumbild realisieren ließ, verging noch einige Zeit - Arbeit, Kinder, Alltagsstress. Ende Juli nahmen sich die beiden aber endlich zusammen mit einer Freundin die Zeit, um den Traum zu realisieren. 

Frühmorgens um 5 Uhr ritt Melanie mit Sancho zum Chiemsee, dort zog sie sich um und kleidete sie sich wieder "ganz in Weiß". Gemeinsam warteten Menschen und Pferd dann auf den Sonnenaufgang. "Es dauerte ewig", lacht sie ins Telefon. "Aber das Wasser war immerhin wärmer als die Luft." 

Dann endlich erwachte der neue Tag und die ersten Sonnenstrahlen spiegelten sich auf dem Chiemsee. Der perfekte Moment für die Fotos war gekommen! "Sancho und ich waren klatschnass, aber beide super glücklich. Es hat ihm auch gefallen!", ist die Pferdenärrin sicher.

Weitere Bilder vom Fotoshooting am Chiemsee

"Mein Hochzeitskleid blieb erstaunlich sauber!"

Das Hochzeitskleid hat die Aktion überstanden. "Es blieb erstaunlich sauber. Eigentlich dachten wir, dass es beim Fotoshooting kaputt gehen wird", erzählt Melanie. "Jetzt werde ich es reinigen lassen und natürlich behalten".

Was übrigens auf den Bilder nicht sofort zu sehen ist: Das Kleid aus dem Jahr 2012 passt der zweifachen Mutter nicht nur weiterhin - es ist ihr mittlerweile sogar zu groß geworden! "Ich habe seitdem zehn Kilogramm abgenommen. Es hängt wie ein Sackerl", offenbart sie am Telefon.

Die Bilder sind dennoch ausgezeichnet geworden. Wir freuen uns über dieses neue Titelbild - und auf die zukünftigen Einsendungen unserer User für die Titelbilder auf den 24er-Facebook-Seiten an recherche@ovb24.de. Bitte als Betreff: "Titelbild des Monats" dazuschreiben, im Querformat zuschicken und mit einer kurzen Info, wo das Foto aufgenommen wurde. Die nächsten Abstimmungsrunden starten Ende September. 

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser