Artikel Serie: Meine neue Heimat - Wie denken Zugezogene über Bayern? 

"Danke Bayern für diesen schönen Ort"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - "Mia san mia" oder "san mia ned nur mia?" Wir wollten von "Zuagroasten" wissen, wie sie über Ihre Ihre neue Heimat denken. Daraufhin haben uns einige Erfahrungsberichte von Nichtbayern erreicht, die wir im Rahmen der Artikelserie "Bayern - meine neue Heimat" vorstellen möchten. 

Einige Leser haben uns auf unseren Aufruf hin von ihren Erfahrungen mit ihrer neuen Heimat, Positive wie Negative, berichtet. Diese Eindrücke möchten wir wir Ihnen wir im Rahmen der Artikelserie "Bayern - meine neue Heimat" vorstellen. Vielleicht bekommt der ein oder andere dadurch eine neue Sicht auf unser schönes Oberbayern und seine Menschen.

Jeden Freitag wird ein Erfahrungsbericht veröffentlicht.

Den Anfang macht Carmen aus Ulm:

"Ich heiße Carmen und wurde in Ulm geboren, zog wegen der Schule nach Augsburg und im Jahr 2002 hat mich die Liebe in diese wunderschöne Gegend gelockt. 

Sie sind auch zugezogen und möchten über Ihre Erfahrungen berichten? Dann schreiben Sie einfach eine Email an: jennifer.bretz@ovb24.de

Wenn ich von der Ferne komme und die Berge sehe, weiß ich JETZT bin ich wieder Zuhause!!! Ich liebe es hier zu wohnen und zu leben. Die Menschen hier in Bruckmühl sind eigentlich nicht verschlossen, gut manche sind etwas hochnäsig, aber was soll`s, es gibt so viele nette Einwohner hier. Aibling mag ich nicht so gerne und in Rosenheim bin ich nur wenn ich etwas brauche, das ich hier in Bruckmühl nicht bekomme. Da aber hier im Ort viele Läden sind, bekomme ich was ich für mein tägliches Leben brauche. 

Meine Kinder sind hier zum größten Teil aufgewachsen, sind gut integriert und auch sie fühlen sich hier pudelwohl. Danke Bayern für diesen schönen Ort und die vielen netten Menschen die hier wohnen."

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser