Grusliger Fund am Donnerstagmorgen

Leiche vom vermissten Model Max M. gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

München -  Passanten machten am Donnerstagmorgen eine gruselige Entdeckung: Die Leiche des vermissten Studenten und Model Max M.

Familie, Freunde, Kommilitonen und Nachbarn des 25-Jährigen machten sich große Sorgen: Seit dem 3. März fehlte von dem Münchner Studenten und Model Max M. jede Spur. Auf Facebook hat sein bester Freund Leo Cucic eine Vermisstenanzeige gepostet.

Wie die TZ berichtet, wurde am frühen Donnerstagmorgen die Leiche des vermissten Münchner Studenten und Model Max M. gefunden. Die Leiche wurde von Passanten an einem Wehr an der Praterinsel entdeckt. Rettungskräfte der Feuerwehr haben daraufhin die Leiche geborgen.

Für weitere Ermittlungen wurde der Tote ins Institut für Rechtsmedizin gebracht. Die Polizei geht aber nicht von Fremdverschulden aus.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser