Vater erstattet Anzeige

Mann (55) missbraucht Achtjährige am Bahnhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schäftlarn - Ein achtjähriges Mädchen wurde von einem 55-jährigen Mann auf einer Parkbank missbraucht - der Vater des Kindes erstattete sofort Anzeige:

Bereits in den Nachmittagsstunden des Sonntag, 13.09.2015, hatte sich ein zunächst unbekannter Mann am S-Bahnhof Schäftlarn einer 8-jährigen Schülerin aus Schäftlarn genähert.

Auf einer Parkbank begrapschte er das Mädchen unterhalb der Oberbekleidung am Körper. Erst in den Abendstunden offenbarte sich die Schülerin den Eltern. Der 49-jährige Vater erstattete am nächsten Tag Anzeige auf der Polizeiinspektion 32 (Grünwald).

Im Rahmen der weiterführenden kriminalpolizeilichen Arbeit konnte noch am selben Tag ein 55-Jähriger aus Schäftlarn als Tatverdächtiger ermittelt werden. Er konnte festgenommen und der Haftanstalt überstellt werden.

Der zuständige Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl.

Pressemeldung Polizeipräsidium München

Rubriklistenbild: © picture alliance

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser