Trauer um Ingrid Unertl

Seniorchefin der Mühldorfer Weißbierbrauerei gestorben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf am Inn - Die Seniorchefin der Mühldorfer Weißbierbrauerei, Ingrid Unertl, ist im Alter von 72 Jahren an Krebs gestorben.

Wie die Alt-Neuöttinger Zeitung berichtet,

 ist die Seniorchefin der Mühldorfer Weißbierbrauerei Unertl, Ingrid Unertl, im Alter von 72 Jahren auf der Palliativstation der Kreisklinik Altötting gestorben. Sie erlag einem Krebsleiden, das sie bereits seit dem Herbst schwächte.

Mit 20 Jahren lernte Sie Wolfgang "Gangerl" Unertl kennen. Ein Jahr nach der Heirat nahm Sie den gewünschten Platz im Betrieb und Festzelt ein. Auch im Familienhotel "Jägerhof" machte sich Ingrid Unertl einen Namen als Köchin. 

Vor 22 Jahren eröffnete sie dann ihr erstes eigenes Lokal, die "Köstliche Kiste". Zu ihren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden zählten unter anderem die Sterneköche Schuhbeck, Haas und Witzigmann.

gz

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser