War es nur ein technischer Defekt?

Auf A95: Auto-Navi warnt vor Terroranschlag!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Murnau/Sindelsdorf - Da staunte Ralf Schauer aus Murnau nicht schlecht, als sein Navi plötzlich eine Warnung vor einem Terroranschlag bei Sindelsdorf anzeigte. Was steckt dahinter?

Der Murnauer Ralf Schauer war laut tzauf der A95 unterwegs, als auf seinem integrierten Navigationsgerät plötzlich eine merkwürdige Warnung erschien: Terroranschlag zwischen Sindelsdorf und Unterdill.

Natürlich war an so einem Anschlag nichts dran, aber wieso zeigte das Navi dann diese Meldung?

Solche Meldungen können durch Übersetzungsfehler auf den Geräten erscheinen, dann hätten es jedoch mehr Leute sehen müssen.

Navi-Hacker am Werk?

Was wahrscheinlicher erscheint, ist die Vermutung, dass sich ein Navi-Hacker einen "Spaß" erlaubt hat, und absichtlich falsche Signale über die betreffende Frequenz versendet hat. "Derjenige müsste allerdings ein fundiertes Wissen über die Codes und die Technik haben", wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Süd gegenüber der tzerklärte.

Letztlich kann auch Ralf Schauer darüber schmunzeln - auf eine Wiederholung eines solchen Vorfalls hofft er wohl trotzdem nicht.

anh

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser