Bei Nonnberg:

Besoffener Fahrer überschlägt sich mit Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Nonnberg - Ein Unfall hat sich auf der Kreisstraße AÖ2 bei Nonnberg ereignet. Ein Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen einen Baum. *Neue Infos und Bilder*

Update, 9.53 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Am Freitag gegen 6 Uhr fuhr ein 48-jähriger Autofahrer aus Neumarkt St. Veit auf der Kreisstraße AÖ 2 von Nonnberg in Richtung Massing. Kurz nach Nonnberg, in einer Linkskurve, kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit sowie wegen seiner Alkoholisierung alleinbeteiligt zunächst auf das rechte Bankett und anschließend links von der Straße ab, wo er gegen einen Baum prallte und sich dann überschlug. Auf der linken Fahrzeugseite kam der Pkw totalbeschädigt zum Liegen.

Der 48-Jährige wurde leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Mühldorf. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von rund 1,7 Promille, woraufhin eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines erfolgte. Die FFW Nonnberg und Ersthelfer waren zur Bergung des Fahrers aus seinem Fahrzeug sowie zur Verkehrslenkung und Absicherung der Unfallstelle im Einsatz. Gesamtschaden etwa 7.000 Euro. Den Pkw-Lenker erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. 

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Update, 8.25 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagmorgen kurz nach 6 Uhr auf der Kreisstraße AÖ2 bei Nonnberg gekommen. Ein 48-jähriger Töginger war mit seinem Toyota Kleinwagen auf der Kreisstraße aus Richtung Pleiskirchen kommend in Fahrtrichtung Geratskirchen unterwegs.

Kurz nach Nonnberg kam er in einer Linkskurve nach rechts aufs Bankett, lenkte gegen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite gegen einen Baum, überschlug sich und kam anschließend auf der Fahrerseite zum liegen. Der Fahrer des Kleinwagens wurde nur leicht verletzt.

Ein Lkw-Fahrer, welcher als Ersthelfer vor Ort war, half dem Verunglückten aus seinem Wrack. Wie ein anschließend im Krankenhaus durchgeführter Alkoholtest zeigte, hatte der Fahrer einen Wert von über 1,5 Promille. Die Feuerwehr aus Nonnberg war mit ca. 15 Mann im Einsatz.

Auto bei Nonnberg überschlagen

Timebreak21

Erstmeldung:

Am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr kam es auf der Kreisstraße AÖ2 bei Nonnberg zu dem folgenschweren Unfall. Ein Pkw-Fahrer überschlug sich mit seinem Wagen. Laut Angaben vor Ort wurde er verletzt ins Krankenhaus Mühldorf gebracht. Über den genauen Unfallhergang liegen derzeit noch keine weiteren Informationen vor.

anh/timebreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser