Am Perlacher Bahnsteig

Baby am Bahnsteig vergessen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Perlach - Die Eltern warteten mit ihrem Kinderwagen an der S-Bahn Haltestelle und stiegen schließlich in den Zug ein - nur ohne ihr Kind.

Wie SZ.de berichtete, haben Eltern am Samstag an der Haltestelle Perlach ihr Kind am Bahnsteig vergessen. Das Paar wartete laut Bundespolizei gegen 18.20 Uhr mit dem Kinderwagen, in dem ihr Kleinkind lag, am Bahnsteig auf die S-Bahn. 

Als diese dann losfuhr bemerkten sie, dass sich ihr Kind noch am Bahnhof befand. Eine 37-jährige Frau zog die Notbremse, nachdem das Paar andere Fahrgäste um Hilfe bat.

Das Kind wurde währenddessen von Reisenden am Bahnsteig betreut und den Eltern wohlbehalten wieder übergeben.

jb

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser