Um Frontalcrash zu verhindern

Pidinger (18) fliegt mit seinem Audi in Bach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding - Am Dienstag, gegen 17:30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Piding und Aufham an der Gemeindegrenze ein Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Pidinger geriet mit seinem Audi im Ortsteil Urwies aus noch unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts aufs Bankett und kam ins Schleudern. 

Um einen Frontalzusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu vermeiden riss der Fahranfänger seinen Wagen wieder nach rechts und landete mit seinem Audi im ca. drei Meter tiefer gelegenen Bachbett des Leitenbachs. 

Schwer verletzt ins Krankenhaus

Beim Fahrzeug öffneten sich zwar alle Airbags, der junge Fahrer verletzte sich jedoch so schwer, dass er mit dem BRK ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht werden musste. 

Das Fahrzeug war von der Straße aus für Vorbeifahrende nicht zu sehen, daher hatte der Fahrer Glück im Unglück, dass nachfolgende Autofahrer den Unfall beobachteten. Sie leisteten umgehend Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab.

Fahranfänger landet mit seinem Auto im Bach

Die Freiwilligen Feuerwehren Aufham und Anger waren mit ca. 30 Mann am Einsatzort und kümmerten sich um die Bergung des Verletzten, Absicherung des im Bachbett liegenden Wagens und um die Verkehrslenkung. 

Die Bergung des Audis erwies sich als aufwendig. Ein Abschleppunternehmer aus Teisendorf konnte jedoch mit schwerem Gerät den Audi aus dem Bachbett heben. Zur Bindung von auslaufenden Betriebsstoffen wurden die Feuerwehren aus Aufham und Anger nachalarmiert 

Die Staatsstraße 2103 zwischen Piding und Aufham war teilweise voll gesperrt. Zwischenzeitlich konnte der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. 

Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Pressemeldungen BRK BGL/Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser