Verkehrsunfall am Sonntag bei Pittenhart 

Biker geriet in Gegenverkehr: Außer Lebensgefahr!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Pittenhart - Am Sonntag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße TS8 zwischen Obing und Amerang. Ein Motorradfahrer geriet dabei in den Gegenverkehr. Nun ist er außer Lebensgefahr. 

Bei dem Verkehrsunfall am Sonntag, den 4. September, auf der Kreisstraße TS8 zwischen Obing und Amerang wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 52-Jährige aus dem nördlichen Landkreis Traunstein geriet in einer Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn.

Wie wir berichteten, berührte er bei dem Versuch nach links auszuweichen, noch das vordere Fahrzeugeck des entgegenkommenden Autos. Durch den Aufprall stürzte der Motorradfahrer in ein angrenzendes Maisfeld. Der verunfallte Biker wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

Bilder vom Unfall auf der TS 8 zwischen Amerang und Obing bei Pittenhart

Wie chiemgau24.de auf Anfrage bei der Polizeiinspektion Trostberg erfahren hat, ist der Verletzte auf dem Weg der Besserung und außer Lebensgefahr. 

Glücklicherweise konnten die beiden betroffenen Fahrzeuge noch ausweichen, denn wäre es zum Frontalzusammenstoß gekommen, wären die Verletzungen deutlich schwerer gewesen. Das Gutachten der Staatsanwaltschaft Traunstein zum Unfallhergang dauert noch an.

jg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser