Polizei fahndet nach gestohlenem Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Österreich/Bayern - Zwei BMW X5 wurden am Sonntagmorgen in Österreich gestohlen. Die Polizei konnte ein Auto bereits wieder finden. Die Fahndung lief auch durch das Berchtesgadener Land, Mühldorf und Altötting.

Im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich sind am Sonntagmorgen zwei neuwertige BMW X5 (schwarz und weiß) gestohlen worden. Wenig später gelang es der Autobahnpolizei Seewalchen, die beiden Autos zu orten und die Verfolgung aufzunehmen. Im Bereich um den Mondsee wurde die Spur dann zunächst verloren.

Eine Großfahndung in Oberösterreich, Salzburg und den bayerischen Landkreisen Berchtesgadener Land, Mühldorf und Altötting sowie dem angrenzenden Niederbayern hatte dann gegen 8.10 Uhr Erfolg.

Die Festnahme eines Autodiebs

Im Bereich Unterach am Attersee gelang es der oberösterreichischen Polizei eines der beiden Fahrzeuge zu stellen und den Täter ausländischer Herkunft festzunehmen.

Der zweite BMW mit österreichischem Kennzeichen konnte bis dato nicht wieder gefunden werden, die Großfahndung läuft noch auf Hochtouren.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser