War ein Messer im Spiel?

Streit mit der Ex löst Großeinsatz aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Damit hat sie wohl nicht gerechnet: Eine junge Frau teilte der Polizei mit, sie habe ihren Ex-Freund mit einem Messer bewaffnet gesehen. Es gab einen Großeinsatz!

Am Sonntagabend löste ein verbaler Streit zwischen einer 33-jährigen Hausfrau und ihrem Ex-Freund, einem 31-jährigen Mann aus Bad Reichenhall, einen Großeinsatz der Polizei in Bad Reichenhall aus.

Nachdem eine weitere Ex-Freundin des 31-Jährigen ein Messer bei dem Mann gesehen haben will, wurde die Polizei gerufen. Da sich zu dieser Zeit mehrere Polizeiverbände im Raum Bad Reichenhall aufhielten, konnte der Aggressor schnell festgenommen werden.

Auf der Dienststelle stellte sich dann jedoch schnell heraus, dass die ehemaligen Lebensgefährtinnen die Emotionen nicht mehr unter Kontrolle hatten. Nach Sachlage wurde zu keiner Zeit eine der beiden Frauen mit einem Messer bedroht. Der 31-Jährige konnte nach einer Einvernahme durch die Polizei die Dienststelle verlassen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser