Lkw-Unfall bei Reichertsheim

Scherbenchaos und zwei Schwerverletzte auf B12

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Reichertsheim - Auf der B12 hat sich am frühen Morgen ein schwerer Unfall mit einem Lkw ereignet. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Die Straße bleibt voraussichtlich noch bis 11 Uhr gesperrt. *Verkehrsmeldungen*

UPDATE 10 Uhr, Polizeimeldung:

Am Montag, 23. November, gegen 5.10 Uhr, ereignete sich auf der B12 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Österreicher kam mit seinem Sattelzug aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dort gelegene Leitplanke. Diese hielt den Druck nicht aus, somit durchbrach das Führerhaus die Leitplanke und prallte gegen einen Baum.

Mit im Lkw saß ein 52-jähriger Beifahrer. Beide Personen wurden schwer verletzt und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 90.000 Euro. Die B12 auf Höhe Reichertsheim ist bis etwa 11 Uhr voll gesperrt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Unfallhergang geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Waldkraiburg, Telefon 08638/9447-0, zu melden.

Lkw-Unfall auf B12 bei Reichertsheim

UPDATE 7.35 Uhr:

Am Montagmorgen, kurz nach 5 Uhr, ereignete sich auf der B12 bei Reichertsheim ein schwerer Lkw-Unfall. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet ein in Richtung München fahrender Lastwagen auf die linke Fahrspur, prallte gegen die Leitplanke und streifte einen Baum. Dabei wurde die Fahrerkabine eingedrückt und die linke Seite des Aufliegers aufgerissen.

Der Lastwagen geriet dadurch in Schieflage und verlor einen Großteil seiner Ladung, welche aus neuen, noch verpackten Leer-Flaschen bestand. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehr konnte einseitig am Unfallort vorbei geleitet werden, nachdem die Fahrbahn von den Glasscherben gereinigt wurde. Im beginnenden Berufsverkehr bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Die Erstmeldung:

Auf der B12 hat sich bei Reichertsheim in den frühen Morgenstunden ein schwerer Unfall ereignet. Ein Lastwagen, der mit Getränkekisten beladen gewesen sein soll, ist offenbar heftig in die Leitplanke gekracht. Die beiden Insassen kamen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus.

Pendler aufgepasst: Auf der Bundesstraße kommt es seither zu großen Verkehrsbehinderungen! Bis der Lastwagen geborgen ist und die Getränkekisten weggeräumt sind, dürfte wohl noch einige Zeit vergehen. Die B12 ist zwischen Ramsau und Heldenstein gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet!

mw/Timebreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser