Rentner aus Burghausen war seit Freitag weg

Vermisster Ernst S. (77) ist wieder aufgetaucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Freitagvormittag wollte der 77-jährige Rentner Ernst S. zur "Europa Therme" in Bad Füssing fahren - seitdem fehlt von ihm jede Spur.

UPDATE Sonntag, 19.45 Uhr:

Wie uns der Enkel des Vermissten mitteilte, wurde Ernst S. (77) mittlerweile gefunden. Er befand sich in Fürstenfeldbruck. 

Erstmeldung am Samstag:

Sein Enkel teilte unserer Redaktion mit, dass der Vermisste mit einem roten VW-Bus (T4) unterwegs war. Die Familie vermutet, dass sich der leicht demente Mann nun im Raum Südostbayern oder Oberösterreich aufhalten könnte - möglicherweise orientierungslos! Die Polizei bestätigte unserer Redaktion, dass eine Suchaktion nach dem Burghauser läuft.

Losgefahren war Ernst S. am Freitag gegen 11 Uhr. Er wollte in der Therme in Bad Füssing baden.

mg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser