Betrunken randaliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neufahrn - Ein amtsbekannter 21-jähriger Neufahrner randalierte am frühen Morgen, 23. Mai, mit 1,8 Promille im Blut an einer Neufahrner Tankstelle.

Zunächst beschädigte der junge Mann einen Pkw und beleidigte einen Passanten.

Nach dem Eintreffen der Polizei beleidigte der alkoholisierte Mann eine Beamtin.

Nicht zum ersten Mal wurde er zur Polizei Neufahrn gebracht.

Nach Anzeigenaufnahme und Abklärung des Sachverhalts konnte der Übeltäter die Wache wieder verlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser