MAËL-SCENT OF MEN hat den richtigen Riecher

Rotter Firma bei den Men's Health Duft Awards nominiert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rott am Inn – Zum zweiten Mal in Folge ist MAËL-SCENT OF MEN bei den renommierten Men ́s Health Duft Awards nominiert – dieses Jahr sogar in vier Kategorien: bester Duft für den Job, bester Duft für den Sport, bester Duft für den Abend und bester Duft zum Verschenken.

FREIHEIT. ERLEBEN. Mit diesem Statement präsentiert sich der dynamische Männerduft MAËL–SCENT OF MEN. Von Duft-Designer Markus Hohmann für den modernen Mann kreiert, schaffte das edle Eau de Parfum in weniger als einem Jahr den internationalen Durchbruch und ist nun bereits zum zweiten Mal bei den Men ́s Health Duft Awards nominiert.

Der Newcomer-Duft befindet sich dabei in Gesellschaft internationaler Topmarken wie Chanel, Prada und Versace. "Für unser noch sehr junges Brand ist es eine große Ehre, in der Liga der Global Player bei den Awards teilzunehmen", sagt Markus Hohmann, Duft-Designer von MAËL – SCENT OF MEN. "Eine Nominierung zum zweiten Mal in Folge bedeutet eine klare Anerkennung unseres Schaffens und bekräftigt uns, unsere Philosophie kontinuierlich weiter zu verfolgen."

"Auf einem Mainstream-Level werden wir uns niemals bewegen."

Der Duftcocktail aus wilder Minze, Grapefruit, Orange, Kardamom und schwarzem Pfeffer erregte bereits jede Menge mediale Aufmerksamkeit: Die Männermagazine GQ und Playboy würdigten MAËL–SCENT OF MEN in ihren Ausgaben, die Süddeutsche Zeitung und der BR berichteten über den Newcomerduft und das internationale Hochglanzmagazin FSHN präsentierte die spannende Erfolgsstory von MAËL–SCENT OF MEN auf gleich sechs Seiten.

Dem exklusiven Kundenkreis ist eines gemeinsam – die Liebe zum Außergewöhnlichen abseits ausgetretener Mainstream-Pfade. "MAËL wird stets ein exklusiver Duft bleiben", sagt Duftdesigner Markus Hohmann. "Auf einem Mainstream-Level werden wir uns niemals bewegen." Die Philosophie der feinen Duft-Manufaktur lautet "Qualität und Vertrauen made in France & Germany". 

Die Herstellung des erlesenen Eau de Parfums ist limitiert und erfolgt in Südfrankreich. Bei der Produktion von Flakon und Verpackung hat man sich bewusst gegen Zulieferer aus Asien entschieden und alle Materialien sind aus umweltverträglichen Komponenten hergestellt. Erhältlich ist der exquisite Duft in modern designten Flakons und Verpackungen direkt über die Website www.mael-scentofmen.com – versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Pressemitteilung Markus Hohmann/ Mael - Scent of Men

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser