Mann aus Ottobrunn zuletzt in Ferienwohnung gesehen

31-Jähriger seit Sonntag am Schliersee vermisst

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schliersee - Zuletzt war er wohl mit seiner Familie in einer Ferienwohnung am Schliersee, jetzt wird ein 31-Jähriger aus Ottobrunn vermisst.

Seit dem späten Sonntagnachmittag wird der 31-jährige Anton Voggenreiter aus Ottobrunn bei München vermisst. Er dürfte sich zuletzt in der Ferienwohnung der Familie am Schliersee im Landkreis Miesbach aufgehalten haben. Die Absuche des Geländes mit Unterstützung der Bergwacht, Rettungshunden und Polizeihubschrauber, in den Bergen rund um den Schliersee, verlief bislang erfolglos.

Derzeit wird die Suche im Bereich Hennererhof und den angrenzenden westlichen Wanderwegen sowie den Berggipfel Baumgartenschneid, Gindelalmschneid, Bodenschneid und Riederstein fortgesetzt.

Vermisster ein großer Naturliebhaber

Anton Voggenreiter ist 31 Jahre alt, 185 cm groß, trägt vermutlich eine grüne Jacke, ist sehr sportlich (Laufen, Klettern, Mountainbike) und ein großer Naturliebhaber. Dies bedeutet auch, dass er sich nicht nur auf die gekennzeichneten Wanderwege begibt, sondern auch im ganzen Bereich um den Schliersse aufhalten kann.

Wer hat die vermisste Person gesehen? – Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer 08025/2990, oder jede andere Polizeidienststelle, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser