Unfall in Schliersee

Hoher Schaden: Lkw rutscht über Abhang auf Gleise

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schliersee - Filmreife Szenen haben sich am Montag in Schliersee abgespielt: Ein Lkw rutschte einen Abhang hinab und kam auf Bahngleisen zum liegen. Ein Rettungsversuch schlug fehl:

Am Montag, 12.10.15, gegen 13.45 Uhr, waren zwei Bedienstete des Bauhofes Schliersee, ein 31-jähriger Haushamer und ein 39-jähriger Miesbacher, in Schliersee, Halbinsel Freudenberg, auf Höhe der Bahnüberführung an dem entlang der Gleisanlage verlaufenden Rad- und Fußweg mit der Errichtung eines Holzgeländers beschäftigt.

Handbremse war angezogen

Ihren mit Fertigbeton beladenen Klein-Lkw hatten sie auf dem asphaltierten Rad-/Fußweg an der Gefällstrecke der Bahnüberführung abgestellt. Während eine Person auf der Ladefläche mit dem Abschaufeln der Ladung beschäftigt war und die zweite Person ebenfalls außerhalb des Lkws seiner Tätigkeit nachging, begann dieser trotz gezogener Handbremse und eingelegtem Gang mit blockierten Rädern zu rutschen. Hierbei kam der Lkw vom Rad-/Fußweg ab und rutsche seitlich etwa fünf Meter über die steil abfallende Böschung auf die Gleisanlage. Dort kam er auf der Seite zum Liegen.

Schaden von rund 50.000 Euro

Die beiden Personen kamen beim Abspringen von der Ladefläche bzw. beim Versuch ins Führerhaus des Lkws zu gelangen zu Sturz und zogen sich leichte Verletzungen zu. Beide wurden zur Versorgung ins Krankenhaus Agatharied verbracht. Am Lkw entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro. Inwieweit Schaden an der Gleisanlage entstand, wird von Fachkräften der DB Netz AG noch untersucht. Die Bahnstrecke Schliersee - Bayrischzell ist derzeit gesperrt und wird erst nach Bergung des Lkws sowie einer Sicherheitsüberprüfung der Gleisanlage durch die DB Netz AG wieder freigegeben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser