Schwerer Unfall in Burghausen

Biker übersehen: Fußgänger (65) stirbt noch am Unfallort

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Fußgänger mit tödlichem Ausgang kam es am Samstagabend gegen 21 Uhr in der Burghauser Marktler Straße.

Ein 65-jähriger Burghauser Rentner überquerte am Samstagabend gegen 21 Uhr die Marktler Straße auf Höhe der Kreuzung zum Berliner Platz/ Elisabethstraße. Hierbei übersah er, dass zur selben Zeit ein 66-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Rottal-Inn auf der Marktler Straße ortsauswärts fuhr. 

Der Motorradfahrer erfasste den Fußgänger frontal und verletzte ihn schwerst. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen der Besatzung eines zufällig vorbeifahrenden Rettungswagens und des kurze Zeit später eintreffenden Notarztes konnte der Burghauser nicht mehr gerettet werden.

Der Motorradfahrer kam nach dem Zusammenstoß zu Sturz und wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in die Kreisklinik Burghausen verbracht. Nach ersten Erkenntnissen kann beim Motorradfahrer Alkohol oder weit überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache ausgeschlossen werden.

Zur Absperrung der Unfallstelle und zur Verkehrslenkung war die Freiwillige Feuerwehr Burghausen im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Update - 22 Uhr:

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend gegen 21 Uhr auf der Marktler Straße in Burghausen gekommen.

Ein Motorradfahrer mit Pfarrkirchener Kennzeichen (Kreis Rottal-Inn) hat auf Höhe der Kreuzung zur Elisabethstraße einen Fußgänger erfasst. Der Fußgänger blieb schwerst verletzt am Boden liegen. Der Motorradfahrer kam zu Sturz. Das Motorrad schlitterte noch gut 50 Meter weiter. Der Kradfahrer wurde mittelschwer verletzt. 

Derzeit ist die Marktler Straße in Burghausen noch gesperrt. Die Feuerwehr leitet den Verkehr um.

Das BRK ist mit zwei Rettungswägen und einem Notarzt im Einsatz. Der Rettungsdienst des Werk Gendorf ist ebenfalls im Einsatz.

Näheres ist derzeit noch nicht bekannt. Weitere Informationen folgen Sonntagfrüh.

Schwerer Unfall auf der Marktler Straße in Burghausen

Erstmeldung - 21.30 Uhr:

Gegen 21 Uhr hat sich ein schwerer Unfall in der Marktler Strasse in Burghausen ereignet. Ein Motorradfahrer erfasste einen Fußgänger. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall mittelschwer, der Fußgänger schwerst verletzt. 

Informationen zur Unfallursache liegen derzeit noch nicht vor. Die Marktler Straße in Burghausen ist derzeit für die Unfallaufnahme großräumig gesperrt.

mh/timebreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser