An der Auffahrt zur B304

Überseer verursacht mit 1,3 Promille Auffahrunfall in Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Am Donnerstag wurde die Polizei Freilassing gegen 16:00 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B304 an der Einmündung Teisendorf West gerufen.

Dabei wollte eine 48-jährige Teisendorferin mit ihrem Seat von der K BGL12 kommend in Richtung Oberteisendorf auf die B304 einfahren. Verkehrsbedingt musste sie jedoch an der Einmündung halten. Dies übersah wohl ein 39-jähriger Fahrer eines Fiat aus Übersee und stieß in das Heck der vorausfahrenden Teisendorferin. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Im Verlauf der Unfallaufnahme konnte eine erhebliche Alkoholisierung des Unfallverursachers festgestellt werden. 

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert vom knapp 1,3 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Freilassing durchgeführt. Der Führerschein wurde dem Berufskraftfahrer vor Ort entzogen und an die Staatsanwaltschaft Traunstein übersandt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser