Tödlicher Frontalzusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Eching - Auf der B11 ereignete sich am Donnerstagabend ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß. Bei dem Unfall kam ein 43-jähriger Mann aus Landshut ums Leben.

Der Unfall ereignete sich um 17.25 Uhr auf Höhe Eching. Aus bisher unbekannter Ursache kam der 43-jähriger Mann auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Auto eines 38-jährigen Mannes aus München.

B11: 43-Jähriger tödlich verletzt

Der Lanhuter wurde so schwer verletzt, dass er wenig später in einem Landshuter Krankenhaus verstarb. Der 38-jährige Münchner kam mit schweren Verletzungen ebenfalls in ein Landshuter Krankenhaus.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser