Zwischen Pastetten und Markt Schwaben

Suzuki zerschellt an Alleebaum - 24-Jähriger tot

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Pastetten - Ein schrecklicher Unfall hat sich am Freitagmorgen zwischen Pastetten und Markt Schwaben ereignet. Ein 24-Jähriger kam von der Straße ab und prallte mit seinem Suzuki frontal gegen einen Alleebaum.

Am Freitagmorgen hat sich ein schrecklicher Unfall zwischen Pastetten und Markt Schwaben ereignet. Ein Suzuki Swift war laut ersten Erkenntnissen mit hoher Geschwindigkeit nach links von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Alleebaum geprallt.

Für den Fahrer, einem 24-Jährigen aus Isen, kam jede Hilfe zu spät; er dürfte sofort tot gewesen sein. Der Aufprall war so heftig, dass Trümmerteile des Suzuki über 30 Meter weit in ein angrenzendes Feld geschleudert wurden.

Tödlicher Unfall bei Pastetten am Freitag

Die Integrierte Leitstelle Erding alarmierte neben der Erdinger Polizei die Feuerwehren Pastetten, Reithofen-Harthofen und Markt Schwaben, den BRK-Rettungsdienst mit Notarzt sowie den Einsatzleiter Rettungsdienst. Die Staatsanwaltschaft Landshut bestellte einen Gutachter. Fremdeinwirkung scheint derzeit ausgeschlossen. Das Kriseninterventionsteam kümmerte sich um die Angehörigen.

mh/Gaulke

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser