Tödlicher Unfall auf A95 - Zeugen gesucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wolfratshausen - Ein schwerer Unfall hat sich auf der A95 bei Wolfratshausen ereignet. Ein Autofahrer kam von der Straße und prallte gegen einen Baum. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Am frühen Nachmittag, gegen 13.50 Uhr, hat sich auf der Autobahn A 95 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ist ein Pkw Audi A4 aus bislang ungeklärter Ursache zwischen der AS Schäftlarn und der AS Wolfratshausen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde eingeklemmt und hat sich offensichtlich tödliche Verletzungen zugegzogen. Die Reanimation durch die Rettungskräfte am Unfallort verlief ohne Erfolg.

Die Verkehrspolizei Weilheim hat die Sachbearbeitung / Unfallaufnahme übernommen. Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachten in Auftrag gegeben. Der Standstreifen im Bereich der Unfallstelle ist bis auf Weiteres gesperrt. Angaben über den Unfallhergang und die Personalien des Fahrers sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht möglich. Es wird von der sachbearbeitenden Dienststelle nachberichtet.

Zur Klärung des Unfallhergangs wird der Fahrer des überholten Pkw dringend gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Weilheim, 0881/6400 in Verbindung zu setzten!

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser