Polizei sucht noch immer nach Zeugen für Pinkel-Vorfall

Faschingszug: Körperverletzung oder üble Nachrede?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Der Facebook-Post über ein angepieseltes Kind auf dem Traunsteiner Faschingszug schlug hohe Wellen - doch noch immer ließ sich kein Zeuge finden. Handelt es sich um üble Nachrede?

Von einem Wagen auf dem Traunsteiner Faschingszug 2016 soll ein Teilnehmer auf einen Buben heruntergepinkelt haben: "Er war nass von oben bis unten", hieß es in einer Facebook-Gruppe aufgeregt.

Samstagspost: !Faschingszug Traunstein! Sorry Jungs aber das ist unter aller SAU !!!!!! Vom fahrenden Wagen runter zu...

Posted by Spotted: Traunstein und Umgebung on Samstag, 6. Februar 2016

Um den Täter zu finden erstatteten die Veranstalter der "Veitsgroma Zunft" auch Strafanzeige bei der Polizei - bisher ohne Erfolg. Die Präsidentin der "Veitsgroma" forschte auch selbst in den sozialen Netzwerken Nach um Namen von Geschädigten oder Zeugen zu bekommen. Man will eine lückenlose Aufklärung des Vorfalls. Doch trotz des öffentlichen Aufrufs hat sich noch immer niemand bei der Polizei gemeldet.

Üble Nachrede zu Lasten der "Veitsgroma"?

"Bei der eingeleiteten Strafanzeige geht es darum, entweder den Täter dieser Körperverletzung zu ermitteln, damit auch gegebenenfalls die Veranstalter eine Handhabe haben, damit eine weitere Teilnahme des Täters und des betreffenden Wagens in der Zukunft verhindert werden kann. Andererseits geht es aber auch darum, im Falle einer falschen Tatsachenbehauptung den anonymen Verfasser des Posts zur Rechenschaft zu ziehen, weil es sich insoweit um eine üble Nachrede, insbesondere auch zu Lasten der Veranstalter des Traunsteiner Faschingszuges handelt", teilen "Veitsgroma Zunft" und die Stadt Traunstein nun mit.

Alle Seiten hoffen, dass die Vorwürfe über den angeblichen Vorfall bald aufgeklärt werden können. Zeugen und Geschädigte sowie der anonyme Verfasser des Online-Posts werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861/98730 in Verbindung zu setzen.

Aus dem Archiv: Video und Fotos vom Faschingszug in Traunstein 2016

Faschingszug in Traunstein (1)

Faschingszug in Traunstein (2)

Faschingszug in Traunstein (3)

xe

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Oliver Berg

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser