Endlich ein Junge

Stefan Mross wurde zum dritten Mal Vater

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein/Unterwössen - Einen kleinen Sohn haben Stefan Mross und Ehefrau Susanne am 21. August bekommen. Und das Paar ist überglücklich! Nach zwei Töchtern nun ein Junge für den Musiker und Moderator:

Der gebürtige Traunsteiner Stefan Mross ist zum dritten Mal Vater geworden! Wie der ARD-Moderator gegenüber der BILD erzählte, sei sein erster Sohn am 21. August um 8.12 Uhr in Traunstein auf die Welt gekommen: „Wir sind überglücklich! Unser Sohn bekommt den Namen Valentin Stefan. Er ist 52 Zentimeter groß und 3800 Gramm schwer.“

Für den 39-jährigen Schlagersänger ist Valentin Stefan ein absolutes Wunschkind gewesen: „Ich liebe meine Mädchen über alles, aber natürlich ist es schön, dass ich in unserem Frauen-Power-Haushalt jetzt auch männliche Unterstützung bekomme.“

Mross' Ehefrau Susanne, die er 2011 bei der ARD-Show „Immer wieder sonntags“ kennenlernte, ist nach der Geburt wohlauf. Mit ihr hat er bereits Töchterchen Paula; und aus vorhergehender Beziehung mit Stefanie Hertel die 14-jährige Tochter Johanna.

Pegah Meggendorfer

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser