Unfall: Pkw gegen Zug

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tulling - Bei einem Bahnübergang bei Tulling ist ein Audi in die Mitte eines Zuges gefahren. Glück für den Audifahrer: Kurz nach dem Übergang ist ein Bahnhof, in den der Zug langsam einfahren wollte.

Der Unfall hat sich gegen 13.50 Uhr ereignet.

Dem Autofahrer ist nichts passiert, da der Zug seine Geschwindigkeit schon gedrosselt hatte.

Der Zug ist schwer beschädigt worden und kann nicht weiter fahren. 

Wieso der Audi in den Zug gefahren ist, ist noch unklar.

Tulling: Pkw kracht in Zug

Rubriklistenbild: © hä

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser