Die Spargelkönigin auf der LGS

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Die "Schrobbenhauser-Spargelkönigin" war zu Besuch auf der LGS. Sie informierte die Besucher am Spargelfeld über "ihr" Gemüse.

Die „Schrobenhausener Spargelkönigin“ wird seit 1975 alljährlich im August im Bierzelt des Schrobenhausener Volksfestes gekrönt. Am 11.08.2009 trat Johanna Schuster die Regentschaft des königlichen Gemüses des weit über die Grenzen des Anbaugebietes hinaus bekannten „Schrobenhausener Spargels“ für ein Jahr an. Am vergangenen Wochenende war die Spargelkönigin Johanna Schuster auf der Landesgartenschau am Stand des Landwirtschaftsministeriums vertreten. Sie hat am Spargelfeld im Ministeriumsgewächshaus, die Besucher über den Spargel informiert.

Als gemeinschaftliches Projekt hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen Außenstelle Schrobenhausen und das AELF Abensberg ein Demo-Spargelfeld aufgebaut. Die Besucher konnten dort die Spargelpflanzen begutachten, sehen wie sie gepflanzt werden und wie das „Königliche Gemüse“ gestochen wird. Das Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost aus Landshut-Schönbrunn, ist für die Organisation der wechselnden Ausstellungen im Gewächshaus zuständig, bedankt sich für den Besuch der Spargelkönigin und hofft, diese auch auf der nächsten Gartenschau anzutreffen.

Pressemeldung Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser