Gas und Bremse in Waldkraiburg verwechselt

Irrfahrt von 76-Jähriger: Mädchen (11) schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Am Mittwochnachmittag hat sich im Stadtgebiet ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 76-Jährige verwechselte Gas und Bremse. Fünf Personen wurden dabei leicht verletzt. 

UPDATE, Donnerstag, 10.15 Uhr

Am Mittwoch ereignete sich gegen 16.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 76-jährige Waldkraiburgerin bog von der Adlergebirgsstraße nach links in Richtung Braunauer Straße ab. Zu diesem Zeitpunkt überquerte eine Mutter mit drei Kindern die Adlergebirgsstraße über eine Verkehrsinsel. Kurz vor der Insel verwechselte die Autofahrerin die Bremse mit dem Gaspedal. Demnach fuhr sie in die vierköpfige Familie, stieß dann gegen einen vorausfahrenden Wagen und prallte anschließend frontal gegen einen Baum auf der Verkehrsinsel. 

Ein elfjähriges Mädchen wurde vom Fahrzeug direkt erfasst und stürzte auf die Straße, sie wurde schwer verletzt in das Krankenhaus verbracht. Die Mutter des Mädchens wurde leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt 3.000 Euro. Die Feuerwehr Waldkraiburg war mit drei Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.

76-Jährige verwechselt Gas und Bremse

UPDATE, 17.50 Uhr 

Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf verletzten Personen ist es am Mittwochnachmittag auf der Waldkraiburger Adlergebirgsstraße gekommen. 

Eine 76-jährige Rentnerin aus Waldkraiburg war mit ihrem roten Mazda von einem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters auf die Adlergebirgsstraße aufgefahren. 

Kurz vor der Kreuzung zur Braunauer Straße verwechselte sie eigenen Angaben zufolge Gas und Bremse, touchierte eine Mutter mit ihren drei Kindern, die gerade die Straße an einem Fußgängerüberweg überquerten, stieß dann gegen einen VW Touran, der von einem 31-jährigen Waldkraiburger gelenkt wurde und prallte anschließend noch gegen einen Baum

Die Mutter, ihre Tochter und ihre zwei Söhne wurden leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls leicht verletzt und der Fahrer im Touran blieb unverletzt. Die Feuerwehr Waldkraiburg war zur Verkehrslenkung und zum Reinigen der Fahrbahn im Einsatz.

Erstmeldung

Laut ersten Informationen kam es am Mittwoch in der Braunauerstraße, Kreuzung Adlergebirgsstraße, zu einem Verkehrsunfall. Ein Autofahrer krachte nach einem Auffahrunfall mit seinem Fahrzeug gegen einem Baum.

Timebreak21/Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser