Kein Comeback des Sommers in Sicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Sonnenanbeter dürften an diesem Wochenende keine große Freude haben. Das Wetter wird wohl ziemlich bescheiden. Doch kommt der Sommer danach noch einmal zurück?

Der Start ins Wochenende wird von vielen Wolken begleitet. Im Nordwesten gibt es dazu auch Schauer. Sonst fällt eher selten Regen. Der Sonntag wird freundlicher als der Samstag. Am Abend gibt es an der See noch einzelne Schauer. Sonst ist es vielfach zwar stark bewölkt, aber trocken. Die Temperaturen gehen bis Samstagfrüh auf 12 bis 5 Grad zurück.

Der Samstag selbst bringt dem Nordosten noch weitgehend freundliches Wetter. Dort gibt es kaum Schauer. Anders sieht es in den übrigen Regionen aus. Immer wieder bringen dicke Wolkenfelder Schauer. Der Wind weht zudem zeitweise mäßig bis frisch aus westlichen Richtungen.

Wie geht es weiter?

Auch in den kommenden Tagen ist kein Sommer-Comeback in Sicht. Es bleibt weiterhin wechselhaft und ziemlich kühl. Am Dienstag könnte sich sogar über der Mitte und im Süden ein dickes Regenband festsetzen und für ordentlich viel nass sorgen. Erste Trends deuten allerdings daraufhin, dass es zum letzten Augustwochenende noch mal etwas wärmer werden könnte. Doch die Betonung liegt hier eindeutig auf "könnte"!

Pressemitteilung wetter.net

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser