Eine Auszeit im Salz des Urmeeres

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Salz auf der Haut spüren, Wärme genießen und den Alltag für ein paar Stunden vergessen - das Spa & Fitness Resort RupertusTherme in Bad Reichenhall bietet Entspannung vom ersten Moment an.

RupertusTherme

Nicht nur die moderne Architektur und das stilvolle Ambiente aus Glas und Naturstein begeistern die Gäste, auch der atemberaubende Blick aus den Panoramafenstern auf die umliegenden Alpen macht den Thermenbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die traumhafte Lage an einer weiten Parklandschaft im Herzen des Berchtesgadener Lands, dem südöstlichsten Sonnenwinkel Deutschlands, ist ein wesentlicher Bestandteil des Wohlfühlprogramms. Nicht umsonst gilt die auf erholsame Anwendungen mit Salz, Sole und Mineralsoleschlick (Laist) spezialisierte Thermalanlage als der führende Wellnesstempel in einer der schönsten und abwechslungsreichsten Ferienregionen Bayerns. Beliebte Urlaubsziele wie der Chiemsee, der Königssee und nicht zuletzt die nur 15 Kilometer entfernte Mozartstadt Salzburg prägen den unverwechselbaren Charme des Landstrichs, der aufgrund seines natürlichen Salzvorkommens seit 150 Jahren internationale Anerkennung genießt.

Salz als Lebenselixier

Das "weiße Gold" bestimmt den unverwechselbaren Charakter der RupertusTherme. Sanft aus dem Stein der Berchtesgadener Alpen gelöst, fließt das 250 Millionen Jahre alte Salz des Urmeeres als natürliche Sole von der Saline direkt in die zahlreichen Becken und Dampfbäder der ThermenLandschaft. In der lichtdurchfluteten "Quelle des Salzes" fällt es leicht, auf Sprudelliegen und in Relax- und Bewegungsbecken den Alltag hinter sich zu lassen. Denn hier entfaltet das alpine Naturheilmittel seine in jeder Hinsicht wohltuende Wirkung. Es wirkt nicht nur regenerierend auf die Atemwege und beugt Erkältungen vor, sondern pflegt auch trockene Haut, lockert Muskeln und Gelenke, entspannt Körper, Geist und Seele und kurbelt den Stoffwechsel an.

Aus dem Garten der Natur

Wohlige Wärme umhüllt die Gäste in der weitläufigen SaunaLandschaft "Quelle des Feuers". Fünf Saunen und zwei Stollendampfbäder heizen den Besuchern hier nicht nur bei Alpenkräuteraufgüssen und Salz-Einreibungen ordentlich ein. Stündlich wechselnde Aufgüsse mit natürlichen Ingredienzien wie AlpenSalz, Laist, Alpenkräuter, Blütenhonig oder Fichtennadeln entfalten täglich bei Temperaturen über 90 Grad ihre anregende, erfrischende oder ausgleichende Wirkung - auf gestresste Manager ebenso wie auf ausgepowerte Mütter, verliebte Paare oder glückliche Singles.

RupertusTherme
Spa & Fitness Resort
Friedrich-Ebert-Allee 21
83435 Bad Reichenhall

Hotline: +49 / (0)1805 / 606-706  
Homepage: www.rupertustherme.de

Rubriklistenbild: © RupertusTherme

Zurück zur Übersicht: Gesundheit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser