Veganes Schnackwürstchen

"Ausländer" essen für die Integration 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Das ist die vegane Antwort auf die "Deutschländer"-Würstchen von Meica! Unglaublich, aber wahr: Die "Ausländer" sollen tatsächlich ein Beitrag "zur positiven Integration von Migranten" sein. 

So stellt sich das zumindest der Produzent Viana und die Verkaufsplattform alles-vegetarisch.de vor! Durch den Namen dieser Würstchen soll man neue Freunde finden "durch Lächeln", wie es auf der Homepage heißt. Integration auf dem Teller sozusagen. 

Ob das mit der 50-Gramm-Schnackwurst aus Tofu und Weizen wirklich funktioniert, kann aber bezweifelt werden. Verwundern würde es jedenfalls nicht, wenn der Schuss genau nach hinten losgeht und es ein "Gagartikel" für politisch weit rechts angesiedelte Würstchenesser wird.

mg

Zurück zur Übersicht: Kurios

Marcel Görmann

Marcel Görmann

Google+

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser