Mit Blaulicht zur Prüfung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bochum - Nur dank der tatkräftigen Unterstützung einer Streifenwagenbesatzung hat es ein Student rechtzeitig zu einer Prüfung geschafft.

Nachdem auf der Autobahn wegen einer Sperrung kein Weiterkommen mehr war, hatte sich der 25-jährige mit seinem Auto quer durch die Bochumer Innenstadt auf den Weg zur Hochschule gemacht. Doch der erst kurz zuvor in einer Werkstatt reparierte Wagen blieb auf halbem Weg stehen. Eine zufällig vorbeifahrende Streife erkannte den Notfall und brachte den BWL-Studenten kostenlos zu seiner Prüfung.

Quelle: sueddeutsche.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser