Panne oder Absicht? Einbruch in leeres Haus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Das hat sich wohl nicht gelohnt: In der Kressenbergstraße wurde in ein leerstehendes Haus eingebrochen. Was sich die Täter dadurch erhofften, ist unklar.

In der Zeit vom 5. bis zum 8. Oktober wurde in ein leerstehendes Wohnhaus in der Kressenbergstraße in Siegsdorf eingebrochen. Da sich in dem Haus keine Wertgegenstände mehr befanden, wurde von den bisher unbekannten Tätern nichts entwendet. Allerdings hebelten die Täter zwei Fenster auf und beschädigten diese. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser